Der Aktien- und Börsenführerschein

Der Aktien- und Börsenführerschein: Aktien statt Sparbuch – die Lizenz zum Geldanlegen
Themenbereich:
Titel: Der Aktien- und Börsenführerschein: Aktien statt Sparbuch – die Lizenz zum Geldanlegen
ISBN13: 978-3959722797
Seitenzahl: 368

Kurz zusammengefasst

Mit der 10., komplett neu bearbeiteten Auflage erscheint der mehr als 25.000-fach verkaufte Bestseller neu mit Musterdepots für erfolgsorientierte Anleger (Aktien und EFTs) und weiterhin großem Frage- und Antwortteil für Selbsttests zum Thema Börsenwissen. Vom Portfolio-Management über unterschiedliche Anlageklassen bis hin zu ETFs, Fundamentalanalyse, Charttechnik und Börsenpsychologie deckt »Der Aktien- und Börsenführerschein« von Beate Sander alle wichtigen Bereiche ab und gibt viele ganz konkrete Tipps für einen erfolgreichen Start als Börsenanleger oder Trader. Dabei wirkt das Buch jedoch an vielen Stellen didaktisch schwach, es werden wichtige Themen nur angeschnitten. Gleichzeitig werden Themen beleuchtet, mit denen sich langfristig orientierte Anleger nur am Rande beschäftigen sollten. Insgesamt nur bedingt empfehlenswert.

Was ich aus dem Buch gelernt habe

  • Einstieg in die Welt der Aktien und Börsen für Anfänger
  • Verschiedene einfache Anlagestrategien
  • Grundbegriffe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert