Du musst dich nicht entscheiden, wenn du tausend Träume hast

Du musst dich nicht entscheiden, wenn du tausend Träume hast
Themenbereich:
Titel: Du musst dich nicht entscheiden, wenn du tausend Träume hast
ISBN13: 978-3423347402
Seitenzahl: 288

Kurz zusammengefasst

Es gibt Menschen, die sich nicht auf ein einziges Lebensthema beschränken wollen, weil sie sich so vieles vorstellen können. Erfolgsautorin Barbara Sher nennt sie »Scanner« und versteht darunter aufgeweckte, neugierige Zeitgenossen, die gerade unter der Fülle ihrer Interessen leiden. Denn Beschränkung heißt für sie Beschneidung in ihren Möglichkeiten. Barbara Sher befasst sich ausführlich mit Wesen, Freud und Leid von Scannern und verrät viele Tricks, wie sie aus ihrer Not eine Tugend machen und ein erfülltes und erfolgreiches Leben führen können.

Was ich aus dem Buch gelernt habe

  • Dass man seine vielen Interessen ausleben darf und auch soll
  • Welche verschiedenen “Scanner-Typen” es gibt
  • Wie man als Scanner seinen Alltag und seine Ziele gestaltet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.