Influence: The Psychology of Persuasion

Der Marketingexperte und Sozialpsychologe Robert B. Cialdini erklärt, warum Menschen Ja sagen – und wie dieses Wissen angewendet werden kann. Cialdini beschreibt die sechs grundlegenden Prinzipien der Überzeugung und zeigt, wie man diese nutzt, um sich vor Beeinflussung zu schützen oder um selbst überzeugender auftreten zu können. Basierend auf über dreißig Jahren Forschung und illustriert mit zahlreichen Beispielen aus allen Lebensbereichen, bietet dieses Buch all denjenigen eine unschätzbare Hilfe, die sich beruflich oder persönlich erfolgreich weiterentwickeln möchten.

Weiterlesen

The 7 Habits of Highly Effective People

Das Buch liefert Prinzipien und überzeugende Konzepte zur Steigerung der persönlichen Effektivität, die Menschen und Organisationen weltweit bis heute positiv beeinflussen. Die zentrale Botschaft des Buches: Nicht angelernte Erfolgstechniken, sondern Charakter, Kompetenz und Vertrauen führen zu einem erfüllten und erfolgreichen Leben. Das gilt in unserer heutigen volatilen Lebens- und Arbeitswelt mehr denn je. Kenntnisreich und anhand von zahlreichen pointierten Anekdoten zeigt Covey Schritt für Schritt, wie wir Fairness, Integrität, Ehrlichkeit und menschliche Würde in unser Leben und Miteinander integrieren. Prinzipien, die uns angesichts immer drängenderer Veränderungen Sicherheit geben und zugleich die Weisheit und Kraft verleihen, die Chancen in der Veränderung zu sehen und zu ergreifen.

Weiterlesen

Thinking, Fast and Slow

Warum ist Zögern ein überlebensnotwendiger Reflex, und warum ist es so schwer zu wissen, was uns in der Zukunft glücklich macht? Daniel Kahneman, Nobelpreisträger und einer der einflussreichsten Wissenschaftler unserer Zeit, zeigt anhand ebenso nachvollziehbarer wie verblüffender Beispiele, welchen mentalen Mustern wir folgen und wie wir uns gegen verhängnisvolle Fehlentscheidungen wappnen können.

Weiterlesen

Think and Grow Rich

Über einen Zeitraum von mehr als 20 Jahren interviewte der blutjunge Napoleon Hill mehr als 500 Millionäre, unter ihnen die mächtigsten und einflussreichsten Persönlichkeiten seiner Zeit wie Thomas Edison, Alexander Graham Bell, Henry Ford, John D. Rockefeller oder Theodore Roosevelt. Die Essenz seiner Studien ist in dieses Buch eingeflossen. Herausgekommen ist eine ebenso zeitlose wie überzeugende Anleitung für persönlichen Erfolg, in der Napoleon Hill zeigt, wie man in nur 13 Schritten sein Leben verändern kann – das womöglich wichtigste Finanzbuch, das jemals geschrieben wurde.

Weiterlesen

Warren Buffett’s 3 Favorite Books

Warren Buffett wird oft zitiert gesagt zu haben, dass ihn in seinem Leben drei Bücher wesentlich geprägt haben. Diese drei Bücher sind “The Intelligent Investor” und “Security Analysis” von Benjamin Graham sowie “The Wealth of Nations” von Adam Smith. Dieses Buch gibt einen Einblick in die Ideen hinter diesen drei Büchern und erklärt seine Inhalte. So spart man sich die vielen hundert Seiten der Originale. Dabei kratzt Preston Pysh aber nur an der Oberfläche und geht wenig ins Detail.

Weiterlesen

Du musst dich nicht entscheiden, wenn du tausend Träume hast

Es gibt Menschen, die sich nicht auf ein einziges Lebensthema beschränken wollen, weil sie sich so vieles vorstellen können. Erfolgsautorin Barbara Sher nennt sie »Scanner« und versteht darunter aufgeweckte, neugierige Zeitgenossen, die gerade unter der Fülle ihrer Interessen leiden. Denn Beschränkung heißt für sie Beschneidung in ihren Möglichkeiten. Barbara Sher befasst sich ausführlich mit Wesen, Freud und Leid von Scannern und verrät viele Tricks, wie sie aus ihrer Not eine Tugend machen und ein erfülltes und erfolgreiches Leben führen können.

Weiterlesen

The Power of Habit

Charles Duhigg kennt die positive Macht der Routine, aber auch die dunklen Seiten der Gewohnheit. Er beleuchtet Forschung und Alltag und erklärt, warum einige Menschen es schaffen, über Nacht mit dem Rauchen aufzuhören, oder weshalb das Geheimnis sportlicher Höchstleistung in antrainierten Automatismen liegt. Nicht zuletzt schildert er, wie Konzerne Millionen ausgeben, um unsere Angewohnheiten für ihre Zwecke zu manipulieren. Laut Autor beruhen über 40 Prozent unserer täglichen Handlungen nicht auf bewussten Entscheidungen, sondern sind Gewohnheiten. Eines der besten Bücher über Psychologie und Verhaltensweisen und damit zurecht ein Klassiker.

Weiterlesen

Kopf schlägt Kapital

Erfolgreiche Unternehmen entstehen im Kopf. Viele glauben zu wissen, wie es geht. Wenige tun es wirklich. Noch weniger sind damit erfolgreich. Nämlich damit, ein Unternehmen zu gründen. Günter Faltin, Gründer der Teekampagne, weiß aus Erfahrung, worauf es ankommt: ein Ideen-Kunstwerk zu schaffen aus vorhandenen, jedermann zugänglichen Komponenten. Den Kopf freizuhalten für die wichtigen Fragen. Den Horizont im Auge zu behalten, statt in den Alltagsanforderungen unterzugehen. An vielen Beispielen zeigt er, wie jeder ganz praktisch an eigenen Ideen arbeiten kann – je unkonventioneller man denkt, umso besser!

Weiterlesen

Das Feierabend-Startup

Den Traum vom eigenen Unternehmen hegen viele. Wer möchte schließlich nicht Chef in der eigenen, erfolgreichen Firma sein und seine Ideen verwirklichen? Doch was die meisten vor dem Abenteuer Selbstständigkeit zurückschrecken lässt, ist das Risiko, den Lebensunterhalt eventuell nicht mehr finanzieren zu können. Dabei gibt es eine naheliegende Lösung, mit der Gründen ohne großes Risiko machbar wird – indem man das Unternehmen neben dem Broterwerb startet. Die Vorteile liegen auf der Hand: geringes finanzielles Risiko, die Möglichkeit, das Geschäftsmodell erst einmal testen und die Option, sich bei Erfolg immer noch ganz dem eigenen Unternehmen verschreiben zu können. Erik Renk gibt in diesem Buch einige sehr nützliche Tipps für die nebenberufliche Gründung, bleibt insgesamt aber oft zu stark an der Oberfläche und geht wenig in die Tiefe.

Weiterlesen

The Little Book That Still Beats the Market

Dieser Klassiker erschien 2005 als “The Little Book that Beats the Market” und wurde seither mehr als 300.000 mal verkauft. Greenblatt zeigt auf erstaunlich intuitive Weise, wie der breite Markt durch die Anwendung einer einzelnen einfachen Formel langfristig geschlagen werden kann. Zwar kann die Formel leicht in der Praxis angewendet werden, die wirklich wichtigen Lehren zieht man aber aus den dahinterstehenden Logiken und Argumentationen, welche eng an die Strategien aus dem Value Investing angelehnt sind. Diese aktualisierte Ausgabe ergänzt das bisherige Material um Daten aus der Finanzkrise 2008/09.

Weiterlesen

Warren Buffett Accounting Book

Preston Pysh und Stig Broderson sind durch “The Investors Podcast” inzwischen in der Finanz-Szene weltweit bekannt. Das “Warren Buffett Accounting Book” ist ihr zweites Buch und eine sehr gelungene Einführung in den Umgang mit Finanzberichten. Neben der Analyse von Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung und Kapitalflussrechnung geben die Autoren Einblicke in die Prinzipien des Value Investing und die Berechnung von Kennzahlen zur Unternehmensbewertung und -analyse.

Weiterlesen

Family Inc.

Finanzielle Sicherheit für die eigene Familie ist ein Thema, das in den meisten Haushalten vermutlich nicht strategisch angegangen wird. Mit Hilfe von Konzepten aus den Fachbereichen Corporate Finance und Asset Allocation erklärt Douglas McCormick in diesem Buch die wichtigsten Regeln für Vermögensaufbau und finanzielle Planung in der Familie. Dabei werden Konzepte und Fahrpläne vermittelt, um sowohl reales als auch sein Humankapital optimal für sich und seine Familie arbeiten zu lassen. Die Finanzen der Familie sollen dabei so verwaltet werden, wie ein CFO die Finanzen eines Unternehmens verwalten würde. Ein sehr gutes Buch, das einem viele nützliche Tips an die Hand gibt.

Weiterlesen

One Up On Wall Street

Amerikas erfolgreichster Portfolio Manager erzählt in diesem Buch wie auch der normale Durchschnittsinvestor die Profis in ihrem eigenen Spiel schlagen kann. Dabei zeigt er auf, dass überall Investment Möglichkeiten zu finden sind, sei es beim Supermarkt um die Ecke oder auch am eigenen Arbeitsplatz. Wenn man nur ein wenig die Augen auf hält, kann man interessante Unternehmen entdecken, noch bevor erfahrene Börsenprofis auf diese aufmerksam werden. Ein früher Einstieg in solche Unternehmen mit hohem Potential bietet dann die Chance auf überdurchschnittlich hohe Renditen.

Weiterlesen