The Acquirer’s Multiple

Value Investing in seinem Ursprung ist eine der intuitivsten Arten des Investierens. Dabei geht es im Wesentlichen um die Suche nach Investitionsmöglichkeiten, bei denen ein bestimmter Unternehmenswert mit einem deutlichen Abschlag erworben werden kann. Tobias Carlisle stellt mit diesem Buch ein neues Standardwerk des Value Investing vor und zeigt auf eindrückliche und fundierte Weise, welche Strategien basierend auf historisch validierten Denkansätzen auch heute noch langfristig zum Erfolg führen können. Kern dieses Ansatzes ist die von ihm entwickelte und auf fundamentalen Kriterien basierende Kennzahl Acquirer’s Multiple, die Unternehmen danach bewertet, wie attraktiv sie für eine Übernahme durch aktivistische Investoren sind.

Weiterlesen